Das Thema Verkehr tangiert aus unserer Sicht viele Bereiche wie Umwelt (Abgasimmission), Gesundheit (Lärmimmission),  Standortfaktor Wirtschaft und Lebensqualität.

In einem Ballungsgebiet wie Gelsenkirchen ist eine abgestimmte Verkehrspolitik, insbesondere hinsichtlich eines effektiven Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) unerlässlich.

 

 Aus unserer Sicht wurde bei diesem Thema sehr viel Zeit verloren. Entschiedene Schritte zu einer Verkehrswende, an der Bund, Land, die Region Ruhr und unsere Stadt schnellstmöglich mitwirken müssen, sind gefragt.

 

 WIN setzt sich ein für:

 • Eine einheitliche Verkehrsgesellschaft im Ruhrgebiet, die kostengünstiger und effizienter arbeiten würde

 • Umleitung des Durchgangsverkehrs in Gelsenkirchen Buer über den „buerschen Ring“

 • Ausbau sicherer Fahrradwege

 • Effizientes Baustellenmanagement – Koordination der Baumaßnahmen mit zeitliche Vorgaben