Motivation


 

Verantwortung übernehmen

 

Wenn uns unsere Stadt wichtig ist, können wir es nicht dabei belassen, nur Kritik zu üben, insbesondere dann nicht, wenn diese Kritik seit Jahren ignoriert wird. Wir müssen Verantwortung übernehmen und uns stärker einbringen. Hierfür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Wir gehen mit einem Beispiel voran.

 

Alternativen schaffen

 

Damit die Bürger nicht nur vor der Option stehen, irgendeine Partei zu wählen, auch wenn sie mit ihr nicht einverstanden sind, oder nicht zur Wahl zu gehen, können sie selber Alternativen schaffen.

 

Anstatt sich enttäuscht von der Politik abzuwenden, können sie sich noch stärker einbringen, sich zusammenschließen und konstruktive Alternativen zu den jetzigen politischen Angeboten bieten.

 

Eigenen Stärken vertrauen

 

In unserer Stadt steckt viel Potenzial. Wir glauben an unsere Stadt, an die Fähigkeiten und Kreativität der Menschen. Gemeinsam können wir uns jetzt auf den Weg machen für eine moderne, weltoffene Stadt, wo Menschen gerne leben, arbeiten und Ihre Freizeit verbringen.